NoonSongs anhören

Sie können die NoonSongs anhören, auch wenn Sie am Samstag nicht in der Kirche Am Hohenzollernplatz in Berlin waren. Wir bieten Ihnen dazu verschiedene Möglichkeiten. Sie können die NoonSongs komplett und durchlaufend anhören, gerade so, als wären Sie direkt dabei. Sie können aber auch gezielt nach einzelnen Werken suchen und diese sich anhören. Unser Tonarchiv stellt dazu über 2000 Aufnahmen bereit.

Den zuletzt erklungenen NoonSong anhören

Eine Woche lang steht der vergangene NoonSong hier zum Anhören bereit (vergessen Sie nicht, unten auf "weiter" zu klicken).  Dieser Service ist für Sie kostenlos.

Einen älteren NoonSong anhören

In unserem Tonarchiv finden Sie die NoonSongs der letzten 5 Jahre, also über 200 komplette NoonSongs. Diese Aufnahmen stehen für Sie ebenfalls kostenlos zur Verfügung, allerdings müssen Sie sich dazu einloggen.

Sie können sich hier neu registrieren.

Einzelne Werke aus unserem Archiv finden, anhören und speichern

können Sie, indem Sie unsere komfortable Suche benutzen. Auch dieser Service steht nur registrierten Benutzern zur Verfügung.

 

Dieser Service für die Freunde des NoonSongs und der geistlichen Vokalmusik ist kostenlos und wird nur durch Spendenmittel finanziert. Wenn Ihnen unsere Aufnahmen gefallen, unterstützen Sie doch bitte unserer Arbeit mit einer Spende und werden Sie Mitglied in unserem Förderverein.

 

Bankverbindung: noonsong e.V.

DKB IBAN DE36120300001005365976BIC BYLADEM 1001