Programme der vergangenen NoonSongs

Blättern Sie hier durch das Archiv der vergangenen NoonSongs. Alle Werke sind nach den Vorgaben des "Evangelischen Tagzeitenbuchs" ganz spezifisch ausgewählt. Sie finden hier also eine Fülle von Chorwerken für vier- bis achtstimmgen gemischten Chor aus allen Epochen der Musikgeschichte, immer passend zu der Liturgie des jeweiligen Sonntags.
Den jeweils letzten NoonSong können Sie sich auch eine Woche lang live hier anhören. Länger zurückliegende NoonSongs finden Sie im Tonarchiv. Sie können Sie alle kostenfrei in hoher Qualität anhören, wir bitten Sie lediglich, sich zu registrieren. Als angemeldeter Besucher können Sie sich auch die einzelnen Stücke direkt auf Ihren Computer oder mp3-Player herunter laden. Sie sind übersichtlich nach Epoche, Sprache und Orgelmusik | Chormusik | Bibellesungen sortiert.

Derzeit überarbeiten wir unser Tonarchiv - noch sind nicht alle NoonSongs der vergangenen Jahre auf das neue System umgestellt. Bitte schreiben Sie uns eine mail, wenn Sie eine bestimmte Aufnahme suchen oder etwas nicht finden.

Klangpracht: Große achtstimmige romantische Motetten deutscher Komponisten

Weiterlesen

Jubel eines stets Suchenden: Hugo Distlers expressive, schwungvolle und komplizierte Motette "Singet dem Herrn" steht im Mittelpunkt dieses NoonSongs

Weiterlesen

Musik aus Renaissance und Frühbarock, darunter das österlich-festliche Magnificat von Prätorius

Weiterlesen

Deutsche Romantik, fast in Vergessenheit geraten, und dazu ein ganz neues Magnificat aus Estland

Weiterlesen

zeitgenössische Musik aus Skandinavien und Osteuropa

Weiterlesen

DER BESONDERE NOONSONG: Aufführung der a-cappella-Passion von Leonhard Lechner

Weiterlesen

achtstimmige Romantik und strenge Wiener Klassik

Weiterlesen

romantische Werke von Camille Saint-Saens und Albert Becker

Weiterlesen